alpakahof-pausin.de

Alpakas in Pausin

Autor: liesegang (Seite 2 von 2)

Freigang im Alpakaland

So den ganzen Tag im Gehege ist auch langweilig. Und hinter dem Zaun lockten so viele Leckereien. Also dachten sich die Kollegen von der Fellfront: “Schauen wir doch mal extra lieb!”.

20160814_165117.jpg

Bitte recht lieb schauen…

Und siehe da, es klappt. Schwupps stehen wir schon auf der grünen, saftigen Wiese. Die Kollegen gehen erst mal schauen was es da so zu holen gibt. Lecker saftiges Gras und auch größere Halme von Krätern am Rande. Hier ein paar Impressionen:

Alpakas mögen Wasser!

Der Altweibersommer hat auch in Pausin Einzug gehalten. Es war dann doch noch mal verdammt warm bei uns auf dem Lande. Elfriede und Flocke schauen schon mal ganz interessiert was hier wohl wieder vor sich geht. Der Rest der Truppe schaut noch etwas skeptisch….

20160914_103738.jpg

Annelies beim Start der Duschaktion

An sich wollten wir ja nur die Wanne füllern, dann dachten wir uns aber etwas Spaß kann auch mal sein. Zuerst kühlen wir mal die Füße. Ein ausrangierter Kindersandkasten leistet perfekte Dienste.

20160914_104059.jpg

Bollek genoießt das Fußbad

Wir hoffen nun auf einen schönen Herbst. Wir melden uns in Kürze mit weiteren Neuigkeiten.

Liebe Grüße aus Pausin!

Spaziergang mit Alpakas

Eine beliebte Aktivität bei uns ist der Rundgang mit Alpakas am Halfter.  Hier sind zwei Besucher mit Elfriede und Flocke unterwegs.20160818_125334.jpg

Und hier ist einmal kuscheln angesagt.

20160818_125133.jpg

Wenn Sie Lust haben auch mal einen schönen Nachmittag mit Elfriede oder einem anderen Alpaka zu verbringen, dann kommen Sie doch einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Alpakas in der Sommerhitze

20160814_165208.jpgHeute war ein wunderschöner sonniger Tag bei uns im Havelland. Da wollten wir natürlich mal schauen wie es unseren Alpakas geht.

Die Sonne und die Hitze macht den kleinen nichts aus. Sie baden im Sand und suchen sich ein schattiges Plätzen. Ansonsten mac hen Sie natürlich nicht viel bei der Hitze. Da habe ich schon mehr zu schnaufen gehabt.

Es ist natürlich wichtig dass unsere Tiere genug zu trinken haben. Weiter unten haben wir noch ein Bild mit Pauli neben unserer Badewannen-Trinkstelle. Sieht komisch aus, ist aber enorm praktisch und robust. Sie wie die Rabauken manchmal durch die gegend ziehen sind robuste Trinkgefäße doch schon ganz wichtig. Ihr solltet auch mal dabei sein wenn es ans Füttern geht. Da hält es keinen mehr auf seinen Plätzen. Schaut Euch mal diesen Post an.

20160521_201952.jpg

Paili neben der Trinkwanne

Fütterungszeit auf dem Alpaka-Hof Pausin

Hier mal ein paar Eindrücke wie die Alpakas gefüttert werden. Kaum nähere ich mich dem Zaun schauen die Alpakas schon interessiert zu mir rüber.

20160814_130721.jpg Die Nasen schauen mir natürlich genau auf die Finger wenn ich die Portionen einteile.

20160814_130807.jpg

Jeder hat seine eigene Schüssel. Natürlich hält sich später keiner mehr an diese Zuordnung, aber ich versuche es immer wieder gern. Nun schnappe ich mir die Schalen und gehe ins Gehege rein. Sofort umringen mich die Alpakas und würden am liebsten sofort los futtern. Es gibt heute Pellets und eine lecker Kräutermischung.

20160814_130844.jpg

Oleg mag gerne exklusive gefüttert werden. OK, warum nicht.

20160814_130857.jpg

Und am Ende sind alle glücklich und futtern vor sich hin.

20160814_131029.jpg

Sie verschwinden ja fast komplett im Napf, ich denke ich habe eine gute Mischung zusammengestellt.

20160814_131018.jpg

 

Fütterung unserer Alpakas

Sommersonne und Fütterungszeit

Heute war ein wunderschöner Sommertag bei uns in Pausin. Die “Kinder” waren wie gewohnt aufgeregt als es Mittagszeit wurde.

20160814_130814.jpg

Gleich gehts los. Die Gruppe geht schon mal geschlossen zum Zaun.

Nachdem Flocke, Elfriede, Oleg, Bolleck, Rehlein und Pauli artig gewartet haben, gab es endlich die Leckereien.

20160814_130844.jpg

Annelies bei der Fütterung unserer Alpakas

Es gab lecker Pellets mit einer tollen Kräutermischung. Wir ac hten natürlich auf eine ausgewogene Ernährung. Neben den Pellets gibt es natürlich noch Gras und Heu vom Hof und auch getrocknete Brennessel. Die fressen unsere kleinen besonders gerne.

20160814_131117.jpg

Elfriede war heute besonders zickig.

Unsere neue Website ist online!

Willkommen auf alpakahof-pausin.de. Wir sind gerade dabei unsere Website einzurichten und in Kürze können Sie hier viele spannende Informationen zu Alpakas und unseren Angeboten lesen.

Neuere Beiträge